So erreichen Sie uns

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter

Tel.: +49 (77 71) 879-0

Gerne rufen wir Sie auch zurück - nutzen Sie unseren
Rückruf Service

Infomaterial

Sie möchten gerne weitere Informationen zur Unternehmenssoftware eNVenta ERP?

Dann nutzen Sie einfach unser Formular!

Newsletter "ERP für den Mittelstand"

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter monatlich über Neuigkeiten von Nissen & Velten, neue Kunden und Produkte.

Ganz einfach hier anmelden!

"eNVenta - Das Magazin" kostenlos erhalten

Sie möchten unsere Kunden- und Interessentenzeitschrift "eNVenta - Das Magazin" zweimal im Jahr kostenlos erhalten?

Hier abonnieren

eNVenta eGate: Zehn Webshops im Live-Betrieb

24.11.2020
Neuer Webshop der Stingl GmbH, der auf das Jubiläum des Unternehmens verweist.

Neuer Webshop der Stingl GmbH, der auf das Jubiläum des Unternehmens verweist.


Neuer B2B-Webshop der Richard Köstner Gruppe.

Neuer B2B-Webshop der Richard Köstner Gruppe.


Intuitive Navigation im Webshop von GH Baubeschläge.

Intuitive Navigation im Webshop von GH Baubeschläge.


Produktgruppen im Webshop von Horna Verpackungen.

Produktgruppen im Webshop von Horna Verpackungen.


In den vergangenen Wochen sind weitere Webshops auf der Basis von eNVenta eGate bei Kunden von Nissen & Velten sowie Kunden von eNVenta-Partnern in den Live-Betrieb gegangen. Weitere befinden sich aktuell in der Einführungsphase.

Die enge Verzahnung von B2B-Webshop und ERP-System überzeugt immer mehr eNVenta ERP-Anwender. So auch den langjährigen eNVenta-Anwender Stingl GmbH aus Obersulm-Willsbach im Kreis Heilbronn. Er ist erfolgreich vom alten Modul E-Commerce auf eNVenta eGate umgestiegen. Der Echtstart des neuen Webshops erfolgte reibungslos. Zu den Gründen für den Umstieg nennt Geschäftsführer Alexander Stingl das Responsive Design, die moderne Suchmaschine sowie die Verschmelzung von Website und Webshop. Außerdem schätzt er den verbesserten Workflow vom Erfassen eines Auftrags bis hin zum Kaufabschluss auf Rechnung, Vorkasse oder auch PayPal. Auch die OCI-Schnittstelle sei eine Funktionalität, die auf Kundenseite gewünscht werde. Die Kundensicht auf aktuelle Lieferungen und die eigene Auftragshistorie sei ein weiterer Pluspunkt des Shops. Rückenwind für das Projekt gab es von der L-Bank Baden-Württemberg, die das Digitalisierungsprojekt im Rahmen eines Förderprogramms unterstützte. Die Firma Stingl ist bereits der zehnte Anwender, der mit eNVenta eGate arbeitet.

Die Richard Köstner Gruppe hat Mitte November die Kundenwerbung für ihren neuen B2B-Webshop auf Basis von eNVenta eGate gestartet. Der Umfang der dort verfügbaren Artikel, so berichtet Michael Frömmel, der die Verantwortung für die E-Commerce-Aktivitäten Mitte September 2020 im Unternehmen übernommen hat, wächst aktuell dynamisch und hat bereits die Marke von 400.000 überschritten. Er sagt: „Wir wollen die Größe und die Sortimentsbreite unseres Hauses stärker im Bewusstsein unserer Kunden verankern. Der Installateur soll neben seinem Verbrauchsmaterial auch Stahlprodukte oder seine Werkzeuge bei uns finden. Begonnen haben wir Mitte August mit dem Großteil unserer Produkte der Haustechnik und bis Ende des Jahres wird unser Katalog der Handwerkstadt folgen. 2021 werden dann noch die Sparten Bauelemente und Stahl ihren Weg in den Webshop finden.“ Für diese Wahrnehmungsveränderung und ein verstärktes Cross-Selling sei der neue Webshop ein wichtiger Baustein.

Der eNVenta-Anwender GH Baubeschläge mit Produktionsstätten in Weilheim/Teck und Werdohl bei Lüdenscheid produziert und vertreibt über 4.000 Produkte für den modernen Holzbau. Die Basis der E-Commerce-Aktivitäten des Unternehmens bildet seit kurzem eNVenta eGate (www.holzverbinder.de). Der neue Shop ist mehrsprachig und steht den Kunden auch auf Englisch und Französisch zur Verfügung, da GH 28 Prozent seines Umsatzes im europäischen Ausland erzielt.

Das Großhandelsunternehmen Horna Verpackungen mit Sitz im fränkischen Grafenrheinfeld nutzt seit vielen Jahren die Branchenlösung eNVenta PaperPack. Seit diesem Jahr läuft der Webshop auf der Basis von eNVenta eGate (https://horna.shop/). Damit bietet Horna seinen Kunden wie auch neuen Interessenten einen modernen eShop, der diesen auch die einfache Verwaltung Ihrer Kontrakte und Lieferabrufe ermöglicht. Somit wird die Kernkompetenz des Unternehmens – Vorratshaltung von Individualverpackungen für Kunden und deren Just-in-time-Abrufe – nun auch voll digital angeboten.

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Formular