So erreichen Sie uns

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter

Tel.: +49 (77 71) 879-0

Gerne rufen wir Sie auch zurück - nutzen Sie unseren
Rückruf Service

Infomaterial

Sie möchten gerne weitere Informationen zur Unternehmenssoftware eNVenta ERP?

Dann nutzen Sie einfach unser Formular!

Newsletter "ERP für den Mittelstand"

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter monatlich über Neuigkeiten von Nissen & Velten, neue Kunden und Produkte.

Ganz einfach hier anmelden!

"eNVenta - Das Magazin" kostenlos erhalten

Sie möchten unsere Kunden- und Interessentenzeitschrift "eNVenta - Das Magazin" zweimal im Jahr kostenlos erhalten?

Hier abonnieren

Tipps und Texte rund um den Alltag in der Corona-Krise – beruflich und privat

26.03.2020




Corona stellt uns alle vor nie dagewesene Herausforderungen. Der berufliche und der private Alltag sind stark eingeschränkt, ja belastet. Als Digital Natives haben wir für Sie im Netz „gefischt“ und zahlreiche News, Tipps und Texte aus vielen Lebens- und Arbeitsbereichen zusammengestellt.

Praktische und schnell umzusetzende Tipps zur Führung aus dem Homeoffice gibt es auf haufe. Der Artikel beleuchtet, was „Social Distancing“ gegen Corona für Arbeitnehmer und Führungskraft bedeutet: Die Menschen arbeiten von zuhause. Jeder für sich. Wie in dieser, für viele ungewöhnlichen und ungewohnten Situation Führung gelingt und wie Teams auch virtuell erfolgreich zusammenarbeiten lesen Sie hier: www.haufe.de

Eine andere Perspektive auf das Thema Homeoffice vermittelt unser nächstes Fundstück. Ein Arbeitnehmer im Homeoffice schildert seine Erfahrungen - ein leicht ironischer Erfahrungsbericht, der jedoch auch auf die Frage eingeht, ob das Coronavirus nachhaltig verändern wird, wie und wo wir zukünftig arbeiten. www.dw.com

Theater, Kinos, Museen und Konzertsäle: alle geschlossen. Doch das ist kein Grund, auf Kulturgenuss verzichten zu müssen. Es gibt jede Menge Kultur– kostenlos und auf Abruf. Erleben Sie virtuelle Kunstwerke, Ballettaufführungen oder Theaterstücke. Einen ausführlichen Text mit allen Links zu den kulturellen Angeboten sowie einen hörenswerten Radiobeitrag gibt es unter: www.deutschlandfunkkultur.de

Die deutsche Bundesregierung hat in unbegrenztem Umfang Kredithilfen und Bürgschaften in Aussicht gestellt. Dabei werden sowohl die Konditionen bestehender Programme, etwa der Förderbank KfW, neu ausgestaltet, als auch neue Fördermaßnahmen auf den Weg gebracht. Hier Links mit tiefergehenden Informationen und Hotlines:

·         Themenseite der Förderbank KfW zu den Bedingungen der aktuellen Kreditprogramme dar sowie ein „Corona“-Sonderprogramm, welches noch von der EU genehmigt werden muss: www.kfw.de

·         Das milliardenschwere Hilfsprogramm und steuerpolitische Maßnahmen des Finanzministeriums im Wortlaut: www.bundesfinanzministerium.de

·         Das Webportal Business Insider mit nützlichen Links zu Kurzarbeitergeld und Förderkrediten: www.businessinsider.de

 

Sport im Fitnesstudio, Bahnen ziehen im Schwimmbad, Tennis im Club oder Karate im Verein – all das ist auf unbestimmte Zeit nicht möglich. Damit die Fitness nicht auf der Strecke bleibt, gibt es hier einen individuell anpassbaren Workout-Plan für Zuhause, der sich auf den ganzen Körper fokussiert und als Zirkel ausgeführt wird: www.stuttgarter-nachrichten.de

Schulen und Kindergärten sind geschlossen und Corona kennt inzwischen jedes Kind. Wie erkläre ich meinem Kind das Virus und warum es so wichtig ist, Abstand zu halten? Und wie kann ich es beschäftigen? Unicef gibt dazu und zu anderen Fragen Tipps für Eltern: www.unicef.de

Desinfektionsmittel sind Mangelware und Mundschutz ebenso. Wenn Sie etwas begabt mit Nadel und Faden oder an der Nähmaschine sind, gibt es hier eine einfache Anleitung, um einen Mundschutz selber zu nähen: www.swr3.de

Zum Abschluss ein Text des Zukunftsforschers Matthias Horx, der hier ein Bild unserer Welt im Herbst 2020 – und damit nach Corona – zeichnet. In einer RE-Gnose (im Gegensatz zur PRO-Gnose) schaut er mit dieser Technik nicht in die Zukunft, sondern von der Zukunft aus zurück ins Heute. Sein Bild macht Hoffnung: www.horx.com

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Formular