So erreichen Sie uns

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter

Tel.: +49 (77 71) 879-0

Gerne rufen wir Sie auch zurück - nutzen Sie unseren
Rückruf Service

Infomaterial

Sie möchten gerne weitere Informationen zur Unternehmenssoftware eNVenta ERP?

Dann nutzen Sie einfach unser Formular!

Newsletter "ERP für den Mittelstand"

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter monatlich über Neuigkeiten von Nissen & Velten, neue Kunden und Produkte.

Ganz einfach hier anmelden!

"eNVenta - Das Magazin" kostenlos erhalten

Sie möchten unsere Kunden- und Interessentenzeitschrift "eNVenta - Das Magazin" zweimal im Jahr kostenlos erhalten?

Hier abonnieren

ERP - betriebliche Kernprozesse managen

eNVenta steuert alle betrieblichen Kernprozesse. Behalten Sie jederzeit den Überblick über Waren-, Material- und Wertefluss. Intelligente Funktionen entlasten Ihre Mitarbeiter und wiederkehrende Aufgaben werden automatisiert.

 

eNVenta bietet einen breiten Funktionsumfang und alles aus einer Hand: Von der Waren- und Materialwirtschaft über die Preis- und Projektkalkulation, von Kunden- und Lieferantenmanagement bis hin zu inner- und überbetrieblicher Logistik sowie Produktionssteuerung, Finanzbuchhaltung und Controlling.

 

Hoher Benutzerkomfort

Das Zusammenspiel der einzelnen Module schafft einen durchgängigen Datenfluss im gesamten Unternehmen. eNVenta steht für klare und übersichtliche Masken, leicht verständliche Symbole und wiederkehrende Dialogmuster. Die einheitliche Anwendungsumgebung bietet eine anwenderfreundliche Oberfläche und einen hohen Benutzerkomfort.

 

Smarte und schnelle Prozesse

Im Einkauf disponieren Sie einfach und effizient: mit dem vollautomatischen Bestellwesen, das Ihren Mitarbeitern Freiraum gibt für Aufgaben des strategischen Einkaufs. Das Verkaufsmodul sorgt für eine smarte und schnelle Angebots- und Auftragsabwicklung. Mit dem PPS erzielen Sie einen effizienten Einsatz aller Ressourcen für eine schlanke Produktion im Bereich von Einzel-, Klein- und Serienfertigern. Und die Module Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung bieten schnelle Verarbeitungsroutinen auch bei großen Belegmengen und eine detaillierte Übersicht Ihres Finanzstatus.

 

Flexibel und anpassbar

Der steigende Wettbewerbsdruck erfordert, die eigene Geschäftsstrategie kontinuierlich zu hinterfragen. Geschäftsabläufe müssen je nach Marktanforderung schnell verändert und neu justiert werden können. Deshalb ist eNVenta extrem flexibel und einfach anpassbar. Die Software-Lösung wächst mit Ihren Anforderungen, so dass Sie im Tagesgeschäft jeden Grad an Komplexität problemlos meistern können.

 

Synergien nutzen

Unternehmen mit mehreren Standorten und internem Werksverkehr sowie Gruppen kooperierender Unternehmen bietet eNVenta eine breite Unterstützung zur Ausschöpfung von Synergie-Effekten, zum Beispiel die zentrale IT-Organisation für alle Mitglieder einer Gruppe oder ein gemeinsames Produktdatenmanagement.

 

Informationsfluss ohne Barrieren

Schnittstellen zu anderen IT-Systemen erweitern und ergänzen das Spektrum von eNVenta: Ob Tourenplanungslösung, Anbindung des Hochregallagers, Atlas-Zollerklärung oder die Verfolgung von Warensendungen – eine wachsende Zahl von zertifizierten eNVenta ERP-Schnittstellen sorgt auch über die Unternehmensgrenzen hinaus für einen Informationsfluss ohne Barrieren und für reibungslose Geschäftsprozesse.

 

Lesen Sie hier mehr zu den einzelnen Modulen von eNVenta ERP.

 

 

Produktbroschüre

Das sagen unsere Kunden:

  • « Es hat die Anwender bei uns erstaunt, dass die IT-Abteilung innerhalb von Minuten Reports ändern und Masken umbauen kann. Mit eNVenta ERP können wir schnell auf Änderungen des Marktes reagieren. Darin sehen wir einen großen Wettbewerbsvorteil. »

    Ralph Eggeling, IT-Leiter, Mädler GmbH, Stuttgart

  • « Die Mitarbeiter von N&V verfügen über ein sehr gutes Verständnis für die Abläufe des Großhandels und sprechen unsere Sprache. »

    Frank Schoberer, Geschäftsführer, Alexander Bürkle GmbH & Co. KG, Freiburg i.Br.

  • « Für eNVenta ERP sprachen die fertige Branchenlösung, die vorhandenen EDE-Schnittstellen und am Ende auch der gute Eindruck, den die Consultingmitarbeiter von Nissen & Velten hinterlassen hatten. »

    André Klein, Geschäftsführer, Arthur Jutger oHG, Remscheid

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Formular