So erreichen Sie uns

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter

Tel.: +49 (77 71) 879-0

Gerne rufen wir Sie auch zurück - nutzen Sie unseren
Rückruf Service

Infomaterial

Sie möchten gerne weitere Informationen zur Unternehmenssoftware eNVenta ERP?

Dann nutzen Sie einfach unser Formular!

Newsletter "ERP für den Mittelstand"

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter monatlich über Neuigkeiten von Nissen & Velten, neue Kunden und Produkte.

Ganz einfach hier anmelden!

"eNVenta - Das Magazin" kostenlos erhalten

Sie möchten unsere Kunden- und Interessentenzeitschrift "eNVenta - Das Magazin" zweimal im Jahr kostenlos erhalten?

Hier abonnieren

Logistik - die perfekte Lagerorganisation

eNVenta optimiert Ihre Logistikprozesse. Dadurch erzielen Sie minimierte Logistikkosten und einen maximierten Unternehmensgewinn. Und gleichzeitig zufriedene Kunden.

Das scannergestützte Lagerverwaltungssystem (LVS) von eNVenta sorgt für transparente Bestände und für die optimale Belegung der Lagerflächen. Die Datenerfassung via Online-Scans und die unmittelbare Plausibilitätsprüfung sorgen für geringere Lagerbestände, eine optimierte Nutzung der Lagerflächen, Informationen in Echtzeit und eine hohe Bestandssicherheit.

 

Einstufige Kommissionierung

Das LVS von eNVenta basiert auf der einstufigen Kommissionierung mit Lageraufteilung in Zonen. Es wird parallel und auftragsbezogen kommissioniert, wobei eine Auftragssplittung in lagerbereichsbezogene Aufträge stattfindet. Der Scanner führt den Lagermitarbeiter wegeoptimiert durch die Gassen. So werden die Auftragsdurchlaufzeiten erheblich reduziert und die Kommissionierleistung erhöht.

 

Versand

Am I-Punkt werden alle Kommissionieraufträge der einzelnen Zonen zusammengeführt. Sind die Artikel als „paketfähig“ gekennzeichnet, werden sie über die Paketstraße versendet, mit der eNVenta den direkten Anschluss an die KEP-Dienste bietet. Den Transport mit dem eigenen Fuhrpark optimiert die Tourendisposition von eNVenta. Die automatisierte Planung lastet Ihren Fuhrpark gleichmäßig aus und schafft kompakte Liefergebiete.

 

Mehrlagerverwaltung

Unternehmen mit mehreren Standorten und internem Werksverkehr bietet eNVenta die optimale Lösung: die Mehrlagerverwaltung mit Zentrallageranbindung. Sobald der Meldebestand eines Artikels bei einem Standort unterschritten ist, erstellt eNVenta automatisch einen Umlagerungsauftrag, so dass der Bedarf aus dem Zentrallager gedeckt werden kann. Bei auftragsbezogenen Umlagerungen – angefangen bei der automatischen Umlagerung mit Cross-Docking über die interne Strecke bis hin zur Lieferantenstrecke – werden alle für die logistische Steuerung relevanten Belege automatisch erzeugt.

Lesen Sie hier mehr zu den einzelnen Modulen von eNVenta ERP.

Produkt-Broschüre

Lösungsbroschüre

Das sagen unsere Kunden:

  • « Es hat die Anwender bei uns erstaunt, dass die IT-Abteilung innerhalb von Minuten Reports ändern und Masken umbauen kann. Mit eNVenta ERP können wir schnell auf Änderungen des Marktes reagieren. Darin sehen wir einen großen Wettbewerbsvorteil. »

    Ralph Eggeling, IT-Leiter, Mädler GmbH, Stuttgart

  • « Die Mitarbeiter von N&V verfügen über ein sehr gutes Verständnis für die Abläufe des Großhandels und sprechen unsere Sprache. »

    Frank Schoberer, Geschäftsführer, Alexander Bürkle GmbH & Co. KG, Freiburg i.Br.

  • « Unsere Mitarbeiter schätzen die Bedienungsfreundlichkeit von eNVenta. Da alle Module von der Finanzbuchhaltung bis zur Warenwirtschaft aus einer Hand kommen, sind Aufbau und die Logik aus einem Guss. »

    Astrid Aberle, Produktmanagerin, Beschläge Koch, Freiburg i.Br.

  • « Für eNVenta ERP sprachen die fertige Branchenlösung, die vorhandenen EDE-Schnittstellen und am Ende auch der gute Eindruck, den die Consultingmitarbeiter von Nissen & Velten hinterlassen hatten. »

    André Klein, Geschäftsführer, Arthur Jutger oHG, Remscheid

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Formular