Soziales Engagement als Partner des Pestalozzi Kinder- und Jugenddorfes

Das Unternehmen Nissen & Velten unterstützt seit dem Jahr 2007 das in unmittelbarer Nachbarschaft im Stockacher Ortsteil Wahlwies ansässige Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf.

Das vor 60 Jahren gegründete Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf ist eine Dorfgemeinschaft, die sozial entwurzelten und in Not geratenen Kindern und Jugendlichen eine individuelle Förderung und angemessene Entwicklung ermöglichen soll. Im Mittelpunkt steht dabei die familienanaloge Betreuung in der unabhängigen, überkonfessionellen Jugendhilfeeinrichtung. Eine Schule für Erziehungshilfe und zehn Ausbildungsbetriebe vervollständigen das Betreuungsangebot. Hier werden die Kinder und Jugendlichen individuell gefördert und erfahren vom Kindergarten über die Schule bis zur Ausbildung in zwölf landwirtschaftlichen und handwerklichen Berufen eine Erziehung von „Kopf, Herz und Hand“. Träger des Kinderdorfes ist der gemeinnützige Verein Pestalozzi Kinderund Jugenddorf Wahlwies e.V.


Jörg Nissen, Geschäftsführer von N&V (rechts), übergibt die Weihnachtspende 2011 in Höhe von 2.700 Euro an den Geschäftsführer des Pestalozzi Kinderdorfs Bernd Löhle. Gefördert wird das arbeitspädagogische Projekt des Baus und der Betreuung eines Hühnerstalls in einer Kinderdorffamilie.

Mit ihren Spenden hat die Firma Nissen & Velten das Kinder- und Jugenddorf seit dem Jahr 2007 dabei unterstützt, Musikinstrumente und ein Pferd für die Reittherapie anzuschaffen. Auch Rennovierungsmaßnahmen für Aufenthaltsräume von Jugendlichen und der Bau eines Hühnerstalls (Foto oben) sowie eine Medienwerkstatt und ein Bewegungsraum wurden gefördert.

Im Jahr 2016 haben Nissen & Velten und der Lions Club Stockach  zusammen 5.000 Euro für einen Klassenraum für junge, unbegleitete Flüchtlinge im Pestalozzi-Kinderdorf gespendet.


Spendenübergabe im Klassenzimmer in Stockach-Wahlwies: Am linken Bildrand: Klassenlehrerin Regine Herentrey und Rosa Tubach-Regenscheit, Schulleiterin der Dr. Erich-Fischer-Schule. In der Bildmitte Stefan Gräsle, Präsident des Lions Club Stockach und rechts Günter Velten, Geschäftsführer Nissen & Velten, und Bernd Löhle, Geschäftsführer des Pestalozzi-Kinderdorfs. Dazwischen ein Teil der Schüler, welche Poster gemalt haben, die ihre Hände in den Landesfarben ihrer Herkunftsländer zeigen.

Mehr erfahren Sie auf der Website des Pestalozzi Kinder und Jugenddorfs.