So erreichen Sie uns

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter

Tel.: +49 (77 71) 879-0

Gerne rufen wir Sie auch zurück - nutzen Sie unseren
Rückruf Service

Infomaterial

Sie möchten gerne weitere Informationen zur Unternehmenssoftware eNVenta ERP?

Dann nutzen Sie einfach unser Formular!

Newsletter "ERP für den Mittelstand"

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter monatlich über Neuigkeiten von Nissen & Velten, neue Kunden und Produkte.

Ganz einfach hier anmelden!

"eNVenta - Das Magazin" kostenlos erhalten

Sie möchten unsere Kunden- und Interessentenzeitschrift "eNVenta - Das Magazin" zweimal im Jahr kostenlos erhalten?

Hier abonnieren

eNVenta eGate mit nexmart-Schnittstellen

27.05.2020
Das Megamenü von eNVenta eGate - hier im Einsatz beim Unternehmen Eisen-Pfeiffer.

Das Megamenü von eNVenta eGate - hier im Einsatz beim Unternehmen Eisen-Pfeiffer.


Mit der aktuellen Version von eNVenta eGate sind viele neue Funktionalitäten hinzugekommen. Dazu zählt das nexmart-Plugin ebenso wie der Ausbau der OCI-Schnittstelle.

Die neue Version der E-Commerce-Lösung von Nissen & Velten bietet viele neue Funktionalitäten. Interessant für viele Händler des Produktionsverbindungshandels dürfte etwa das neue nexmart-Plugin sein. Dieses umfasst zwei Schnittstellen: Die Dataview-Schnittstelle ermöglicht es dem Händler, seinen Kunden zu definierten nexmart-Produkten auf einer zusätzlichen Registerkarte aktuelle Herstellerinformationen zum Artikel anzuzeigen. Mit der Retail Connect-Schnittstelle können sich Händler auf der Website eines Herstellers als Anbieter listen lassen. Kunden können so von der Herstellerseite aus Produkte direkt im Warenkorb des Händler-Shops platzieren und dort erwerben.

Ausgebaut wurde auch die im Industriebereich verbreitete OCI-Schnittstelle. Mit ihr können
Industrie-Kunden den Webshop ihres Händlers direkt in ihr SAP-System integrieren. Da sich
die Anforderungen an die via Schnittstelle zu übergebenden Daten in der Praxis unterscheiden
können, lassen sich die zur Verfügung stehenden Felder jetzt kundenindividuell mit den gewünschten Informationen befüllen.

Ein optisch auffälliges Feature von eNVenta eGate ist das neue Mega-Menü. Webshops haben in der Regel eine riesige Anzahl von Kategorien und Unterkategorien. Um die Navigation der Kunden im Shop zu vereinfachen, wurde das Mega-Menü als Alternative oder Ergänzung zur Benutzerführung entwickelt. Ist es konfiguriert, so sieht der Kunde beim Bewegen des Mauszeigers auf eine Artikelkategorie
wie beispielsweise „Arbeitsschutz“ auf einen Blick alle Unterkategorien dieser Produktgruppe und kann schnell den für ihn relevanten Bereich auswählen.

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Formular