So erreichen Sie uns

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter

Tel.: +49 (77 71) 879-0

Gerne rufen wir Sie auch zurück - nutzen Sie unseren
Rückruf Service

Infomaterial

Sie möchten gerne weitere Informationen zur Unternehmenssoftware eNVenta ERP?

Dann nutzen Sie einfach unser Formular!

Newsletter "ERP für den Mittelstand"

Wir informieren Sie mit unserem Newsletter monatlich über Neuigkeiten von Nissen & Velten, neue Kunden und Produkte.

Ganz einfach hier anmelden!

"eNVenta - Das Magazin" kostenlos erhalten

Sie möchten unsere Kunden- und Interessentenzeitschrift "eNVenta - Das Magazin" zweimal im Jahr kostenlos erhalten?

Hier abonnieren

Rainer Hill

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

+49 7771 8790

Aktuelles

  • Künstliche Intelligenz für Verkaufschancen und Kundenbindung

    15.10.2019 Unterstützung für den Vertrieb: Funktionsübersicht von eNVenta Analytics von Nissen & Velten. (Grafik: N&V)

    Nissen & Velten bringt eNVenta Analytics auf den Markt

    Mit der kommenden Version der Unternehmenssoftware eNVenta ERP stellt Nissen & Velten das neue Modul eNVenta Analytics vor. Digitale, analytische Methoden sollen die Beratungskompetenz des Vertriebs stärken und ihn aktiv dabei unterstützen, Verkaufschancen zu nutzen und mögliche Risiken zu minimieren. Hierbei kommt auch maschinelles Lernen, eine Teildisziplin der Künstlichen Intelligenz, zum Einsatz.

    mehr erfahren
  • N&V-Anwenderkonferenz 2019: Künstliche Intelligenz im Fokus

    11.10.2019 Blick in das plenum im Ballsaal Berlin des Europa-Parks: 230 eNVenta-Anwender trafen sich am 9. und 10. Oktober 2019 im badischen Rust.

    230 Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen am 10. Oktober 2019 zur Anwenderkonferenz von Nissen & Velten in den Europa-Park. Im Fokus des Programms im badischen Rust stand das Thema künstliche Intelligenz (KI). Dabei ging es genauso um die Produktivitätspotenziale dieser Technologie im globalen Maßstab wie um das neue Modul eNVenta Analytics und den konkreten Nutzen von KI für eNVenta-Anwender.

    mehr erfahren
  • Nissen & Velten spendet für Spielplatz im Pestalozzi Kinderdorf

    24.05.2019 Günter Velten (links) und Bernd Löhle bei der Spendenübergabe auf dem neuen Spielplatz.(Bild: Pestalozzi-Kinderdorf)

    Günter Velten, Geschäftsführer des Softwarehauses Nissen & Velten, hat dem Geschäftsführer des Pestalozzi Kinder- und Jugenddorfs Wahlwies Bernd Löhle eine Spende in Höhe von 2.500 Euro für den neuen Spielplatz für kleinere Kinder übergeben.

    mehr erfahren
  • KI begeistert: N&V-Partnertag am Bodensee

    17.05.2019 Aus Anlass des 30. Geburtstag von Nissen & Velten fuhren die Gäste mit der MS Bodensee zum gemeinsamen Abendessen nach Überlingen.

    Am 15. und 16. Mai kamen 45 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum traditionellen Partnertag von Nissen & Velten nach Ludwigshafen an den Bodensee.

    mehr erfahren
  • Lamb setzt auf moderne Unternehmenssoftware

    08.05.2019 Der Technische Handel Max Lamb – hier der Unternehmenssitz in Würzburg – hat eNVenta ERP eingeführt. (Bild: Lamb)

    Technischer Handel löst Sangross erfolgreich durch eNVenta ERP ab

    Der Technische Handel Max Lamb GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Würzburg beschäftigt 90 Mitarbeiter an fünf Standorten. Seit dem 1. Oktober 2017 hat er die Branchensoftware Sangross durch eNVenta ERP von Nissen & Velten abgelöst. Die Anwender arbeiten nun mit einer einheitlichen und kohärenten Datenbasis über alle Unternehmensbereiche hinweg. CRM, Berichtswesen und Lagerverwaltungssystem sind integraler Bestandteil der neuen Software. Moderne Benutzeroberflächen erlauben die intuitive Bedienung des ERP-Systems.

    mehr erfahren
  • August Richter führt eNVenta ERP ein

    28.03.2019 Zwei von fünf eigenen LKW auf dem Firmengelände von August Richter. (Bild: August Richter)

    Stahlhandel und Biegerei in einer Unternehmenssoftware

    Der Stahlhandel August Richter hat am 1. Januar 2019 die Software eNVenta ERP von Nissen & Velten eingeführt. Seitdem profitieren die 27 Mitarbeiter des Unternehmens, das mit Stahl, Werkzeugen, Beschlägen und Eisenwaren handelt und Bewehrungsstahl biegt, von integrierten Prozessen und modernen Benutzeroberflächen.

    mehr erfahren
  • Der Beratungsassistent: Ein Trumpf im Verkauf

    14.02.2019 eNVenta Beratungsassistent mit den Elementen Produktinformation, Preisspiegel, Kundennachfrage und Arrangements.

    Nissen & Velten bringt in der neuen Version der Unternehmenssoftware eNVenta ERP den Beratungsassistenten. Er gibt dem Verkauf relevante Informationen und Auswertungen an die Hand, die dabei helfen, Kundenpotenziale richtig einzuschätzen und die Beratungsqualität im Handel zu steigern.

    mehr erfahren
  • Nissen & Velten und brickfox werden Partner

    07.11.2018 Günter Velten (N&V), Torsten Blümel (brickfox) und Jörg Nissen (N&V) setzten auf die Verknüpfung von ERP-System und E-Commerce-Middleware.

    Middleware verbindet eNVenta ERP mit Marktplätzen

    Das Unternehmenssoftwarehaus Nissen & Velten mit Sitz in Stockach (Kreis Konstanz) und der Stuttgarter E-Commerce-Spezialist brickfox beschließen eine Produktpartnerschaft. Die Middleware brickfox wird eNVenta ERP mit elektronischen Marktplätzen verzahnen.

    mehr erfahren
  • N&V-Anwenderkonferenz: Strategien für die digitale Transformation

    29.10.2018 230 Teilnehmer im Ballsaal Berlin des Europa-Parks folgen den einführenden Worten von Geschäftsführer Jörg Nissen.

    eNVenta ERP-Anwender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen am 25. Oktober 2018 zur Anwenderkonferenz von Nissen & Velten in den Europa-Park. Das Thema Digitalisierung und die passenden Lösungsangebote von Nissen & Velten und den dem Unternehmen verbundenen Technologiepartnern zogen sich als roter Faden durch das Konferenzprogramm. Die 230 Teilnehmer informierten sich über die Weiterentwicklung von eNVenta ERP und nutzen die Gelegenheit zum Networking.

    mehr erfahren
  • Georg Weber: Beim Kunden mit effizienten Prozessen punkten

    20.08.2018 Das Team von Georg Weber in Bad Pyrmont gewinnt mit der neuen ERP-Lösung Zeit für intensivere Kundenberatung.

    Im niedersächsischen Bad Pyrmont hat der Produktionsverbindungshandel Georg Weber seinen Sitz. Mit der Einführung von eNVenta ERP im Jahr 2016 hat das Unternehmen zahlreiche Prozesse automatisiert und damit sein Kerngeschäft für die Zukunft aufgestellt.

    mehr erfahren

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Formular